Sie sind hier: Fächer > Gesellschaftswissenschaften > Wirtschaft und Recht > Schülerfirma "Owncase"


Teilnahme des P-Seminars Wirtschaft & Recht an der JUNIOR-Messe in Regensburg

Am 13.03.2015 haben die Mitglieder des P-Seminars Wirtschaft und Recht von Frau Stanner mit ihrem Schülerunternehmen „Owncase“ von 8:30 bis 17:00 Uhr an der JUNIOR-Messe in Regensburg teilgenommen. 

Das Owncase ist eine kleine, praktische Schlüsselanhängerbox, in der Kleinigkeiten wie Haarklammern oder auch Geldscheine bis zu 50€ verstaut werden können. Es ist in verschiedenen Ausführungen verfügbar, darunter in Holzoptik, bunter Folie, Edelstahl oder auch mit einem Lederband mit der Option, eine Gravur einbrennen zu lassen. Bei Großbestellungen (ab 50€ Stück) ist eine individuelle Gravur von beispielsweise Firmenlogos möglich.

Die Schülerinnen sind sehr erfolgreich bei ihrer Arbeit, die Gewinnspanne beträgt bereits über 1500€. Insgesamt präsentierten sich 29 Unternehmen aus ganz Bayern in den Regensburg Arcaden. Die Aufgabe der Schüler lag darin, die Kundschaft von ihrem Unternehmen zu überzeugen, indem die Jungunternehmer(innen) einen eigenen Messestand gestalteten und einen Werbespot vorführten, um ihr Produkt zu präsentieren. Bei dieser Veranstaltung hatten die jungen Unternehmerinnen auch die Möglichkeit, der Laufkundschaft der Arkaden ihr Produkt vorzustellen und zu verkaufen. Dabei konnte ein Gewinn von circa 250€ erwirtschaftet werden.

Sollten Sie Interesse an einem Owncase haben, können Sie dies über unseren Onlineshop unter www.owncase.net für nur 4,50€ erwerben.