Sie sind hier: Fächer > Gesellschaftswissenschaften > Wirtschaft und Recht > EBC*L

Das Zertifikat European Business Competence* Licence, EBC*L – auf deutsch "Europäischer Wirtschaftsführerschein" – hat sich als international anerkannter Standard der betriebswirtschaftlichen Bildung etabliert. Es bietet die Möglichkeit, genau jenes praxisrelevante betriebswirtschaftliche Kernwissen nachzuweisen, das im Wirtschaftsleben notwendig ist.

Den Schülerinnen wird ab dem Schuljahr 2011/12 die wegweisende Möglichkeit geboten werden, ihre Job- und Karrierechancen durch die praxisrelevante EBC*L Ausbildung zu verbessern und sich betriebswirtschaftlich fit für den Arbeitsmarkt zu machen. 

Das Maria-Ward-Gymnasium Augsburg ist das erste Gymnasium in Bayern, das ihren Schülerinnen und Schülern den EBC*L anbieten wird.

Doch dem alleine nicht genug: Es ist das erste Gymnasium in Deutschland, das den EBC*L in deutscher und englischer Sprache integrieren wird. 

Damit fördert das Gymnasium neben der Fach- und Problemlösungskompetenz gleichzeitig auch die Wirtschafts- und Sprachenkompetenz der Schülerinnen.