Sie sind hier: Startseite > Aktuelles

Startseite

04.12.2017 16:07 Alter: 7 Tage

Adventlicher Besinnungstag der 5A in Leitershofen

Kategorie: Hinweise

 

Am Donnerstag, den 30.11.2017 machte sich die Klasse 5A zusammen mit ihren Klassenleitern Frau Frank und Herr Fischer auf nach Leitershofen, um dort ihren ersten Besinnungstag am Maria-Ward-Gymnasium abzuhalten.

Gespannt und neugierig, was ein Besinnungstag denn eigentlich ist, kamen wir wegen einiger Straßenbahnpannen etwas verspätet im Exerzitienhaus in Leitershofen an, wo wir sehr freundlich begrüßt wurden. Im eigens für uns reservierten Ignatius-Saal machten wir es uns erstmal gemütlich und stimmten uns mit unserem Lieblingslied „Meine Hoffnung und meine Freude“ auf den Tag ein.

Die Geschichte „Ansprache einer Kerze“ stimmte uns in unser adventliches Thema ein: jeder von uns soll seine Gaben nutzen, für Dinge „brennen“, anderen ein Licht sein… Viele Gedanken und Ideen zu unserem Thema nahmen schnell Form an.

Anschließend durften wir alle Adventskerzen für zuhause selbst gestalten: konzentriert verschönerten wir die zunächst weißen Kerzenrohlinge, die uns nun auf dem Weg zu Weihnachten hin begleiten und uns an das „Brennen“ in unserem Leben erinnern sollen.

Die Zeit verging wie im Flug und schon wurden wir in den Speisesaal gerufen, wo wir ein leckeres Menü verspeisten.

Anschließend machten wir bei Schneetreiben einen ausgiebigen Spaziergang durch den Wald hinter dem Exerzitienhaus. Bei verschiedenen Vertrauensübungen lernten wir unsere noch neuen Klassenkameradinnen „blind“ kennen und schätzen.

Das Ende unseres Besinnungstages feierten wir mit Gedanken zum Tag und vielen schönen Liedern und wir stellten alle fest: es war ein wunderbarer und kurzweiliger Tag, der uns wieder ein Stückchen mehr zusammenwachsen hat lassen.

Nun freuen wir uns noch ein bisschen mehr auf die Advents- und Weihnachtszeit!