Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Unser Profil

 

 

Das Maria-Ward-Gymnasium ist ein staatlich anerkanntes Gymnasium in Trägerschaft des Schulwerks der Diözese Augsburg, einer kirchlichen Stiftung öffentlichen Rechts.

 

Die Schule und ihre Erziehungsziele sind geprägt von einem christlich-humanitären Weltbild und Wertesystem.

 

Zwei Ausbildungsrichtungen stehen zur Auswahl:

  • Sprachliches Gymnasium: Am Sprachlichen Gymnasium erlernen die Schüler drei oder mehr Fremdsprachen, darunter mindestens zwei moderne.
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (WSG-W):
    Am Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium mit wirtschaftswissenschaftlichem Profil (WSG-W) werden die Fächer Wirtschafts- und Rechtslehre sowie Wirtschaftsinformatik als Schwerpunkte gesetzt.

 

Eine maßvolle Beteiligung an den Kosten des Schulbetriebs erfolgt durch ein monatliches Schulgeld in Höhe von 30 Euro (11 Monate). Geschwisterermäßigungen oder Befreiungen in Härtefällen sind möglich.