Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Fairtrade-Schule

 

 

Ziel erreicht
Seit dem 25. Januar sind wir – als dritte in Augsburg und zweite im Schulwerk der Diözese Augsburg – „Fairtrade School“! Im ökumenischen Gottesdienst anlässlich des Schulpatroziniums wurden uns die Urkunde und die Tafel für unsere „Wall Of Fame“ überreicht, verbunden mit einem großen Dank und dem Appell nicht nachzulassen im Einsatz für Menschen, die vom Lohn ihrer Arbeit leben, ja gut leben sollen.
Initiatorin dafür, dass wir uns überhaupt auf diesen Weg begeben haben, war vor geraumer Zeit Doris Decker, die dann mit großer Unterstützung von Christine Strobel das Projekt vorangebracht und immer wieder Kollegen und Schülerinnen mit ins Boot geholt und das Anliegen wachgehalten hat. Ohne das große Engagement der Akti-onsgruppe CAFONA (care for nature) emsiger Schülerinnen, hätten wir dieses Ziel wohl kaum erreicht. Hier gilt sowohl den beiden Kolleginnen und dem AK Ökotrade als auch den quirligen Schülerinnen unser großer Dank und Respekt.
Johannes Wüst


Fotos: Mathis Dreher, 10d

 

 

Genaueres zu den Fairtrade-Schulen finden Sie unter https://www.fairtrade-schools.de/