Sie sind hier: Fächer > Gesellschaftswissenschaften > Geographie

Fächer


Blutmond




Geographie

Der Planet Erde soll als einzigartige und verletzliche Lebensgrundlage des Menschen verstanden werden, wodurch der verantwortungsbewusste Umgang mit "unserer Erde" in den Mittelpunkt rückt.

Zudem ist Erdkunde ein Integrationsfach, das natur- und gesellschafts- wissenschaftliche Erkenntnisse, Sichtweisen und Methoden (u.a. Geologie, Klimatologie, Bevölkerungsgeographie, Stadtgeographie) verknüpft und somit einen großen Beitrag zur Allgemeinbildung sowie politischen Bildung der Schüler leistet. Auch Medienkompetenz, fächerübergreifende Zusammenarbeit und Teamarbeit stehen im Zentrum. 

Wesentlicher Bestandteil des Faches ist das "Lernen vor Ort" durch Unterrichtsgänge und Exkursionen, z.B. zur glazialen Überformung des Heimatraumes, zur Stadtgeographie und Raumplanung in Augsburg, zur Landwirtschaft und Industrie (Betriebsbesichtigungen).

Seminare werden jedes Jahr im Fach Geographie von vielen Schülerinnen und Schülern gewählt. In diesem Jahr beschäftigten sich Schülerinnen in zwei W-Seminaren mit Veränderungen der Erde durch den Menschen.