Sie sind hier: Fächer > MINT Fächer > Mathematik > Wettbewerbe > Landeswettbewerb Mathematik

Landeswettbewerb Mathematik

Unsere Teilnahme am Landeswettbewerb Mathematik
Oder
Wenn du versuchst daran zu denken, nicht daran zu denken, dass du Mathe nicht kannst, obwohl du Mathe kannst, was hast du dann gedacht???

Es war einmal….
Du besuchst eine Realschule oder ein Gymnasium bis einschließlich Jahrgangsstufe 10.
Du möchtest deine mathematischen Fähigkeiten testen.
Du fühlst dich von einer Aufgabe herausgefordert, wenn die Lösung nicht sofort erkennbar ist.
Du hast Ausdauer
Dann ist dieser Wettbewerb des bayrischen Kultusministeriums genau das Richtige für dich.
 
Ihr wollt wissen warum wir an diesem Wettbewerb teilgenommen haben?
Eins können wir versichern:  Wir sind weder Streber noch Mathematikgenies…=)
Wie alles begann:
Eines Tages kam Frau Trometer in unsere Klasse und fragte wer Interesse habe bei einem Mathewettbewerb mitzumachen. Wie zu erwarten, war der Ansturm natürlich gigantisch! Smiley Nach ein paar motivierenden Sätzen, dem Hinweis, dass wir nur gewinnen (zumindest an Erfahrung!) könnten, trauten sich doch ein paar. Unter diesen Mutigen befanden auch wir uns.
Fürs Erste blieben die Zettel gut verstaut im hintersten Eck unserer Schulranzen.  Erst  später fanden wir den richtigen Mut und damit die Aufgabenzettel wieder den Weg ans Tageslicht zurück.  In unserer (eigentlich wohlverdienten) Mittagspause machten wir uns an die Arbeit. Wir beschlossen die Aufgaben gemeinsam zu bewältigen und als Gruppe mitzumachen  - denn bekanntlich gilt, merkt's euch das: DABEI SEIN IST ALLES!!!
Es war ganz schön knifflig, hat uns auch einige Zeit gekostet, aber trotz allem hat` s uns wirklich Spaß gemacht! Am Ende haben wir die Lösungen pünktlich (einen Tag vor Einsendeschluss Smiley) eingesandt.
Nun warten wir gespannt, was die Jury zu unseren mathematischen Einfällen meint!

Noch ein paar Infos zum Wettbewerb:
Der Landeswettbewerb besteht aus zwei Runden. Nur in der Ersten ist Gruppenarbeit zugelassen. Jeder Teilnehmer mit mindestens 8 Punkten erhält eine Urkunde. Alle Teilnehmer erhalten eine kleine Anerkennung für die Teilnahme.  Die Aufgaben sind schwer, aber zu bewältigen. Die Ag` s der 2. Runde werden im Dezember über die Kontaktlehrer (=> Herr Demmel) an die Schüler versandt.
Also drückt uns die Daumen!!!! Und nicht vergessen: DABEI SEIN IST ALLES!!!
Hier möchten wir nochmals die Chance nutzen und  uns bei Fr. Trometer bedanken, dass sie uns Mut gemacht hat und für die Gummibärchen   XD
PLÖCKL, Birgit; REIMER, Maria und ULRICH, Hilary; Klasse 9D
Biggi          +          Mia           +           Hilly

Für Interessenten:
Aufgaben und Lösungen vergangener Wettbewerbsjahre können unter www.lwmb.de  abgerufen werden. Dort findest du auch weitere Infos. Schau doch mal rein! Der Wettbewerb ist jedes Jahr wieder. Nur Mut, was kann schon schief gehen?
Ihr könnt gern auch uns ansprechen oder etwas fragen.