Sie sind hier: Fächer > Gesellschaftswissenschaften > Wirtschaft und Recht > Workshop "Projektmanagement" bei KUKA

Workshop "Projektmanagement" bei Kuka

 

 

Am Dienstag, den 27.09.16,  lud KUKA uns, die P-Seminare Wirtschaft und Recht, sowie unsere Lehrkräfte Frau Stanner und Frau Keutler zu einem Projektmanagement-Workshop in ihre Zentrale in der Zugspitzstraße ein. Nach einer kurzen Begrüßung und Einführung in das Bewerbungsverfahren des Unternehmens begann ein spannender Vortrag über die sogenannte „RCC“ (Real Collaborative Culture), eine Methode, um lösungsorientiert Aufgaben bzw. Projekte im Team zu bewältigen. Im Anschluss daran hatten wir die Möglichkeit, dieses Verfahren selbst zu testen. So erstellten wir beispielsweise einen Projekt-Steckbrief, den dazugehörigen Phasenstrukturplan und einen ausführlichen Projektplan. Dabei mussten wir die vorgegebenen Zeiten genau einhalten, um zu lernen, möglichst schnell gute Ergebnisse zu erzielen. Nach einem kleinen Mittagsimbiss führte uns ein Mitarbeiter in den im Januar fertiggestellten Showroom von KUKA, in dem uns viele Highlights rund um neueste Robotertechniken und die Firmengeschichte von KUKA erwarteten. Zum Beispiel konnten wir durch eine 3D-Brille hindurch ein spannendes Match zwischen Tischtennisprofi Timo Boll und dem schnellsten Roboter der Welt sehen oder einen Roboter-Arm nur durch Wischen auf einem Touchscreen bewegen. Nach sechs informativen und eindrucksvollen Stunden bei KUKA machten wir uns mit einem kleinen Give-away in der Tasche auf den Nachhauseweg.

 

 von Lena Schlausch und Laura Steinherr