Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Das Wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium (WWG)

 

 

Was will der Schulzweig vermitteln?

Ab der 8. Klasse werden in den zweigspezifischen Wochenstunden Wirtschaft und Recht (Kernfach) und Wirtschaftsinformatik unterrichtet.

 

Die jungen Menschen

  • erwerben ein fundiertes Wissen über wirtschaftliche, rechtliche und politische Grundtatsachen
  • beschäftigen sich intensiv mit Problemstellungen unserer Wirtschaft- und Arbeitswelt
  • gewinnen Praxisnähe durch Betriebserkundungen und Betriebspraktika
  • lernen durch das Unterrichtsfach Wirtschaftsinformatik Inhalte wie Informationstechnologie im Unternehmen, Entwicklung von Algorithmen zur Lösung von Problemen, Datenspuren und -schutz, Unternehmen als vernetzte Systeme und IT-Sicherheit.

 

Das WWG führt, wie alle unsere Schulzweige, zur Allgemeinen Hochschulreife. Daneben vermittelt es besondere Qualifikationen für wirtschaftliche und rechtliche Studiengänge an Universitäten und Fachhochschulen sowie für kaufmännische, steuerliche, rechtspflegerische und Verwaltungsberufe.

 

 

Stundentafel des WWG

Was wird in den Fächern unterrichtet?

Wirtschaft und Recht

8. Klasse

  • Ökonomisches Handeln im privaten Haushalt:
    • Entscheidungen beim Konsum
    • Entscheidungen beim Umgang mit Geld
  • Ökonomisches Handeln im Unternehmen
    • Betriebliche Abläufe und Arbeitsteilung
    • Marketingentscheidungen
  • Rechtlich verantwortliches Handeln
  • Profilbereich
  • 9. Klasse

  • Recht als Handlungsrahmen
  • Unternehmerisch denken und entscheiden
    • Entwicklung eines Geschäftsmodells
    • Der Jahresabschluss als Abbild des unternehmerischen Erfolgs

    10. Klasse

  • Unternehmen als Teil von Gesamtwirtschaft und Gesellschaft
  • Recht als Handlungsrahmen
  • Ökonomisches Handeln auf Märkten
  • Entscheidungen aus verhaltensökonomischer Sicht
  • Profilbereich
  •  
     
     
     

    Wirtschaftsinformatik

    9. Klasse

  • Informationstechnologie im Unternehmen
  • Kommunikation zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit
    • Beschaffung und Aufbereitung von Informationen
    • Darstellung des Unternehmens nach außen
  • Entwicklung von Algorithmen zur Lösung von Problemen
  • Datenspuren und Datenschutz
  • 10. Klasse

  • Unternehmen als vernetzte Systeme
    • Das Unternehmen als synergetisches System
    • Logistik als bereichsübergreifender Prozess
    • Beschaffung
    • Produktion
    • Absatz
  • IT-Sicherheit und Internetkriminalität
  • Informationstechnologische Zukunftstrends
  • Profilbereich