Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Natur und Technik

 

 

… wird unterrichtet in den Jahrgangsstufen 5, 6 und 7
… besteht in jeder Jahrgangsstufe aus zwei fachlichen Schwerpunkten:

  • 5. Jahrgangsstufe: Biologie und Naturwissenschaftliches Arbeiten
  • 6. Jahrgangsstufe: Biologie und Informatik
  • 7. Jahrgangsstufe: Informatik und Physik
  • Biologie

    • 5. Jahrgangsstufe:
      Der Körper des Menschen und seine Gesunderhaltung
      Körperbau und Lebensweise von Säugetieren

    • 6. Jahrgangsstufe:
      Wirbeltiere
      Blütenpflanzen

     

    Naturwissenschaftliches Arbeiten
    Arbeiten mit halben Klassen, in den Ganztagsklassen auch geschlechtergetrennt;
    Arbeitsmethoden: Mikroskopieren, Messen, Experimentieren, Dokumentieren, Präsentieren, Teamarbeit, …

    Informatik

    • 6. Jahrgangsstufe:
      Informationsdarstellung ( z.B. Graphikdokumente, Textdokumente), Präsentationssoftware
      gemeinsames Projekt mit dem Schwerpunkt Biologie

    • 7. Jahrgangsstufe:
      Robot Karol, EOS (einfache objektorientierte Sprache), HTML (Intranet in jeder Klasse)

    Physik
    7. Jahrgangsstufe:
    Heranführen an die Physik mit Schülerübungen im Unterricht und Heimversuchen
    Themen: Optik, Mechanik, Elektrizitätslehre

    Unter dieser Adresse finden Sie ausführliche Informationen zum Fach Natur und Technik.

     

     

     

     

    Grundwissen

    Auszug aus dem Grundwissenkatalog:

     

    Menschenkunde:

  • Zelle: Grundbaustein aller Lebewesen
  • Nahrungsbestandteile: Eiweiße, Fette, Kohlenhydrate
  • Blutkreislauf: Venen, Arterien, Bau des Herzens
  • Atmung: Weg der Atemluft, Gasaustausch in den Lungenbläschen
  • Sinnesorgane: z.B. Auge
  • Fortpflanzung: Geschlechtsorgane, Keimzellen, Begattung, Befruchtung, Embryo
  •  

     

    Tierkunde:

  • Säugetiere: Merkmale, Anpassungen an die Lebensweise
  • Pflanzenkunde:

  • Samenpflanze: Wurzel, Stängel, Blatt, Blüte
  • Fortpflanzung einer Samenpflanze
  • Keimung
  • Fotosynthese
  •  

     

    Naturwissenschaftliches Arbeiten:

  • Teilchenmodell: Alle Stoffe bestehen aus kleinen Teilchen, die sich in Größe und Masse unterscheiden
  • Aggregatzustände: fest, flüssig, gasförmig
  • Auswerten von Messergebnissen; Darstellung der Messergebnisse in einem Diagramm
  • Unterricht in Natur und Technik