Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Englisch

 

 

„It’s Our World“

 

 

Kurzcharakteristik des Fachs

 

Englisch ist nicht nur eine moderne Fremdsprache, sondern auch Weltsprache. Als Lingua Franca verdient die englische Sprache am Maria-Ward-Gymnasium besondere Aufmerksamkeit, da sie für jegliche internationale Kommunikation von größter Bedeutung und somit unverzichtbar innerhalb wirtschaftlicher Verflechtungen und jeglicher

Handelsbeziehungen in der globalisierten Welt ist. Aber auch im Hinblick sozialer Verknüpfungen öffnet die englische Sprache die Tore in die Welt: Das Kennenlernen fremder Kulturen, Traditionen, Glaubensrichtungen und Alltagssituationen ist heutzutage unabdingbar.

 

 

Umsetzung an der Schule

Grundlage des Englisch-Unterrichts bildet das Lehrwerk Green Line New vom Klett Verlag, womit Englisch sowohl als erste Fremdsprache ab der 5. Jahrgangsstufe, als auch als zweite Fremdsprache ab der 6. Jahrgangsstufe unterrichtet wird. Als IPad-Schule stehen uns natürlich zusätzlich vielfältige Übungsmethoden und -materialen zur Verfügung, u.a. ebooks oder Spielematerialien. Für fortgeschrittene Fremdsprachenlernende bieten wir diverse Abonnements, wie beispielsweise den Economist. Ein enormer Lektürebestand in der hauseigenen Bibliothek ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern

zudem, sich jederzeit mit englischsprachiger Literatur zu beschäftigen – sowohl in der Schule, als auch zu Hause.
Im Sinne einer zusätzlichen Sprachförderung bietet das Maria-Ward-Gymnasium in den Jahrgangsstufen 9 und 10 fächerübergreifend bilingualen Unterricht in den Fächern Geschichte und Geographie. Auch im Bereich der P-Seminare werden jährlich kreative Projekte angeboten. Die Unterstufenschülerinnen und -schüler haben außerdem die Möglichkeit, englisches Theater als Wahlfach zu wählen. Besonders engagierte Schülerinnen und Schüler können

schulintern verschiedene international anerkannte Zertifikate erwerben.
Des Weiteren fördern wir durch diverse Angebote die sprachliche Ausdrucksfähigkeit und interkulturelle Kompetenz unserer Schülerinnen und Schüler. Durch das internationale Programm MUN erweitern Schülerinnen und Schüler ihr sprachliches Repertoire und erhalten die Möglichkeit, andere Schulen weltweit zu besuchen. Zum Kennenlernen anderer Kulturen führen wir zudem einige Austauschprogramme durch: Unsere Ziele sind England, Irland und Indien. Auch unsere Studienfahrten führen häufig in den englischsprachigen Raum, zum Beispiel nach Dublin.

 

 

Kompetenzen

Neben den bereits erwähnten kommunikativen und interkulturellen Kompetenzen wird im Englischunterricht des Maria-Ward-Gymnasiums auch die Methodenkompetenz geschult. Dies wird durch den Umgang mit ein- und zweisprachigen Wörterbüchern und

dem Ipad umgesetzt. Der Ipad-Einsatz ermöglicht zudem die Schulung von Teamfähigkeit und eigenverantwortlichem Arbeiten. Nebenbei entwickeln unsere Schülerinnen und Schüler so auch die Fähigkeit, mit modernen Medien sinnvoll umzugehen.

 

 

Kollegen der Fachschaft Englisch