Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Physik

 

 

„Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.“

 

Albert Einstein

 

 

Kurzcharakteristik des Fachs

Seit vielen Jahrhunderten ist der Mensch auf der Suche nach Antworten zu allen erdenklichen Fragen: wie entstand das Universum? Aus welchen Bauteilen besteht es? Wie wirken diese Bauteile – im Großen wie im Kleinen – aufeinander? Und, und, und…….Ohne Physik gäbe es kein einziges der von uns heute nicht mehr wegzudenkenden Geräte, sei es im Bereich der Medizin, der modernen

Telekommunikation, der Fortbewegung oder der genauen Beobachtung von Prozessen in anderen Bereichen der Naturwissenschaften.Physik ist unglaublich vielseitig und der Physikunterricht verschafft den Schülerinnen und Schülern einen guten Einblick in die bekanntesten Bereiche der Physik wie Optik, Mechanik und Elektrizitätslehre, aber auch Quantenmechanik und Teilchenphysik.

 

 

Astrophysik in der Oberstufe

Im Schuljahr 2016/2017 wird nun schon zum dritten Mal als Lehrplanalternative zur herkömmlichen Physik, ein Astrophysikkurs in der Q12 angeboten.
Immerhin 16 Schülerinnen und Schüler stellen sich dieser Herausforderung, während parallel dazu 18 Schülerinnen und Schüler der Q12 den herkömmlichen Physikunterricht genießen. Alle 33 zusammen besuchten bereits in der 11. Klasse den gewöhnlichen Physikkurs. Nach der 11. Klasse konnten sie sich dann frei entscheiden, welchen weiteren „physikalischen Weg“ sie einschlagen.

Bei der Wahl Physik/Astrophysik in den Klassen 11 und 12 kann sowohl die schriftliche wie auch die mündliche Abiturprüfung abgelegt werden.
Während der drei Wochenstunden werden natürlich nicht nur bekannte Sternbilder oder die acht Planeten innerhalb unseres Sonnensystems beobachtet, sondern die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich insbesondere mit dem für das Leben auf der Erde wichtigsten Stern – unserer Sonne – und mit der Entstehung und dem Sterben von Sternen. Aber auch ein Blick über unsere Galaxie hinaus wird

gewagt und wird wohl Raum für allerlei interessante Diskussionen und Spekulationen lassen. Im Rahmen des Astrophysikkurses planen wir einige Exkursionen, beispielsweise zu unserer Nachbarschule St. Stephan, die ein eigenes, selbst gebautes Planetarium besitzt sowie zur Volkssternwarte Diedorf. Wer nun neugierig geworden ist, mit welchen Themen genau sich Schülerinnen und Schüler eines Astrophysikkurses beschäftigen, der findet hier den Lehrplan Physik/Astrophysik für die gesamte Oberstufe.

 

 

Projekte und Vorträge

Verschiedene Projekte werden im Rahmen des Physikunterrichts durchgeführt, wie zum Beispiel der Bau von Elektromotoren.
Auch Vorträge von Wissenschaftlern zu aktuellen Themen finden regelmäßig statt:

Bausatz Elektromotor
Heutzutage werden viele Geräte elektronisch betrieben. So haben auch wir, die Klasse 9c, uns in Physik mit einem Elektromotor beschäftigt. Hierbei war es wichtig, präzise und mit einer ruhigen Hand zu

arbeiten. Kleine Schrauben und Drähte mussten so miteinander verbunden werden, dass eine elektrische Verbindung entstehen konnte, denn nur so kann am Ende ein Elektromotor „rund“ laufen. Als Erstes haben wir einen Kupferdraht halbiert, ein Stück davon abisoliert und die andere Hälfte auf die Seite gelegt. Der abisolierte Draht musste danach gleichmäßig um eine Spule gewickelt werden, damit der Motor später funktioniert. Jetzt mussten wir noch sämtliche Kleinteile – und das waren einige – mit entsprechend filigranem Werkzeug (wie Schraubenzieher, Zange, etc.) zusammenbauen, so dass Strom fließen kann. Der letzte Schritt war dann der Anschluss des

Bausatzes an einer 4,5 Volt Batterie.
Auch wenn die zugehörige Anleitung nicht immer ganz leicht zu verstehen war, haben es am Ende alle – auch durch die Hilfe ihrer Mitschülerinnen – geschafft, den kleinen, funktionstüchtigen Motor fertigzustellen.
Abrundend kann man sagen, dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat einen Elektromotor zu bauen. Wir erhielten dadurch einen kleinen Einblick in die Elektrizität und unser bis dahin erlerntes Wissen konnten wir endlich auch einmal praktisch anwenden. Und dies war eine tolle und interessante Abwechslung vom theoretischen Unterricht!
Elise Schallermeir und Viviane Falk

 

 

Exkursionen

Unterrichtsergänzend und angepasst an die jeweilige Jahrgangsstufe werden regelmäßig Besuche bei folgenden öffentlichen und privaten Einrichtungen durchgeführt:

 

 

Kollegen der Fachschaft Physik