Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Wirtschaftsinformatik

 

 

„Wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist.“

 

Henry Ford

 

 

Kurzcharakteristik des Fachs

Wirtschaftsinformatik stellt für unsere Schülerinnen und Schüler des WSG-W-Zweiges ein Alleinstellungsmerkmal dar, durch das sie sich nach dem Abitur bei Bewerbungen von der Vielzahl der Mitbewerber unterscheiden können.

 

Megatrend des 21. Jahrhunderts: Digitalisierung
Schülerinnen und Schüler blicken ins Innere eines Unternehmens, suchen nach besseren Lösungen (Prozessoptimierung) und verstehen Informationsverarbeitung mit vielen rechtlichen Rahmenbedingungen (z.B. Datenschutz und –sicherheit) als Herausforderung einer modernen Arbeitswelt. Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern daher in diesem Fach unter anderem die Möglichkeit, mit modernen Medien aktiv im Unterricht zu arbeiten.
Kein Zweifel: Diese Kenntnisse sind ein Gewinn für die Gesellschaft und das Privatleben und im digitalen Zeitalter von unschätzbarem Wert!

 

Die gute Nachricht: Berufsperspektive
Der Bedarf an Fachkräften seitens der Wirtschaft mit einer Ausbildung oder einem Studium in Wirtschaftsinformatik ist sehr groß und wächst weiter. Daher sind die beruflichen Perspektiven in diesem Bereich hervorragend.

  • Das Tätigkeitsspektrum eines Wirtschaftsinformatikers ist sehr breit angelegt. Von Programmierung, der Analyse komplexer Systeme, umfassender Projektarbeit bis hin zu Aufgaben in der Erwachsenenbildung und dem Consulting sind vielfältige Spezialisierungen nach persönlicher Neigung möglich.
  • Auch die Bezahlung eines Wirtschaftsinformatikers liegt im Vergleich zu anderen akademischen Berufen über dem Durchschnitt.

 

 

In keinem anderen Bundesland wird derzeit Wirtschaftsinformatik im Rahmen der schulischen Ausbildung vermittelt. Bayern hat hier die „Nase vorn“, was den Schülerinnen und Schülern in diesem Gebiet einen Vorsprung vor Absolventen anderer Bundesländern bietet.

 

 

Kollegen der Fachschaft Wirtschaftsinformatik